Home
Das Team
Vorstellung Ponys
Fotoalbum
Kontakt
Haus Weide
Impressum

Das Team

Besteht aus:

Nicole: Inhaberin des Fahrabzeichen DFA III  + DFA III Vierspänner(FN), IPZV-Rittbegleiter, Mitglied der Deutschen Wandereit Akademie, Physiotherapeutin für Pferd und Hund.                                        

Oliver: Beifahrer und  Pony/Pferdefan, Mitglied im Deutschen Alpen Verein, Wanderprofi         

8 Shetland Ponys: Bubi (Rentner), Krümel, Snow,  Willi (Rentner)

ebenfalls zum Team gehören:Pokus, Pumuckel, Socke , Painty.

 Islandstuten: Mysla + Hildur und  Aegidienberger Stute Nintja (ist in Rente)


Bubi,  unser Senior, geboren 1988, ist der Lehrmeister im Ruhestand. Er hat den anderen alles bei gebracht was man über Kutsche-fahren als Pony so wissen sollte. Leider soll er wegen Arthrose und Knochenabsplitterungen in den Hinterbeinen jetzt kürzer treten. Er  darf  Onkel für die anderen auf der Weide sein, der ruhende Pol.

Krümel: geboren 1998,  geht seit 2005 vor der Kutsche.  Er schaut sich gerne die Gegend an  und lässt arbeiten. Er ist ein kleiner Filou und immer gut gelaunt. Größe: ca. 97 cm.

 Mister Snow: geboren 1999  und  seit 2006 mit dabei. Immer eifrig und fleißig. Er freut sich wenn, er mit kann. Größe: ca. 98 cm

Willi : geboren1996, da er Langeweile hatte, kam er zu uns und sollte Bubi beim ziehen helfen.  Leider teilt Willi jetzt das gleiche Schicksal wie Bubi und darf nur noch gemäßigt arbeiten. Als bestes Kutschpony und guter ruhiger Lehrmeister ist der durch eine Stoffwechselerkrankung  eingeschränkt muss er jetzt der Krankheit angepasst trainiert werden  Größe: ca. 1,00 m

Pocus: geboren 2006, ein sehr lieber Kerl.  Wir üben fleißig Kutsche ziehen und er soll jetzt Willi's Partner im Zweiergespann werden  Seit August 2009 ist er bei uns.

Pumuckel: im gleichen Jahr geboren wie Snow und Snow´s bester Kumpel. Als Glücksbringer bestens geeignet. Er ist als Joggingpartner für die Fitness der Kutscherin zuständig.  Mit seinen 72 cm  der Kleinste der  Pony-Truppe.

 Painty mit 82cm  der zweite kleinste aber vom Herz her der Größte.

 Socke geboren2008 ist der jüngste im Team darf er sich dieses Jahr  der Ausbildung stellen.

Auf ein Wort:
Wir sind begeistert vom Shetlandpony und Islandpferd und seinen Eigenschaften und Eigenheiten.
Nur weil ein Pony klein ist wie das Shetlandpony, ist es nicht automatisch für Kinder geeignet.
Man sollte sich als Mensch immer bewusst sein, das selbst das kleinste Pony (hier Pumuckel)der seine bis zu 100kg  Lebendgewicht hat. Sind die einmal in Aktion dann hat selbst ein Erwachsener keine Chance, das Pony fest zu halten (außer das Pony möchte es).
Ein Pony/Pferd kann ca. 1/3 seines eigenen Gewichtes tragen, das  1 - 3 fache seines eigenen Gewichtes ziehen. Entsprechendes Training ist beim reiten wie beim ziehen Voraussetzung. Darum sind wir immer bemüht, uns und die Tiere entsprechend auszubilden  und zu trainieren.
Unsere Ponys sind gut erzogen und sehr brav.
Sie leben im Herdenverband  und in  naturnahe Haltung  soweit es  möglich ist. Auch wenn das ein Mehr an Aufwand und Arbeit bedeutet.
Für uns ist die Hauptsache das es den Tieren gut geht, egal ob Shetty, Isländer oder andere Rassen. Bei uns darf Pony/Pferd auf die Weide (soweit es die Gesundheit erlaubt) mit allem was dazu gehört. wie Gesellschaft, laufen, im Schmutz wälzen, toben ( wenn es schon mal wild aussieht) eben alles was Pony/Pferd gerne macht.
Manchmal bietet die vom Menschen gestaltet Landschaft nicht die optimalen Möglichkeiten. Oder die Gesundheit der Tiere erfordert Maßnahmen die den entgegen stehen.  Darauf versuchen wir  uns einzustellen.
Bei uns steht die Gesundheit der Tiere an oberster Stelle. Die Ponys sind unser Hobby und die Einnahmen  werden in Futter, Hufschmied, Weidenpacht, Tierarzt usw. investiert.
Personen die uns als Tierquäler beschimpfen, nur weil wir mit "kleinen Pferden" Kutsche fahren, möchten sich bitte an geeigneten Stellen informieren.  Wer schon einmal eine Zugleistungsprüfung mit Ponys/Pferden gesehen hat der wird schnell Hochachtung vor der Kraft der "kleinen Pferden" bekommen.
Gerne beantworte ich Fragen rund um die Haltung, Ausbildung und auch allgemein zu Ponys/Pferden.



Heimbacher Pony-Express